<$BlogRSDUrl$>

Sonntag, Mai 18, 2003


patient deutschland:
  so heisst ein buch von Horst Sprenger u. a., das in der Deutschen Verlags-Anstalt erschienen ist. beim stoebern im netz bin ich darauf gestossen.

Inhalt:
Bleierne Arbeitslosigkeit, unzureichendes Wachstum, miserable Bildung, erdrückende Steuern, unsichere Renten, unbezahlbare Gesundheit, umstrittene Zuwanderung, deformierter Föderalismus, korrupte Parteien, selbstherrliche Verbände, unproduktive Bürokratie: Deutschland, ein Stillstandort oder gar Notstandort? Während die Politiker hektisch an Ad-hoc-Maßnahmen basteln, die den Wahlerfolg sichern sollen, hat die deutsche Krankheit ihren Patienten fest im Griff. Kosmetische Modifikationen verfangen längst nicht mehr: Höchste Zeit, den Kreislauf des Reparaturdienstverhaltens zu durchbrechen.

via: Libri
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

weil heute vormittag in mainz der himmel herunterkommt... 

 

...faellt leider der einsteigerkurs inline-skate aus, den sabine und ich heute zusammen machen wollten.


merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Samstag, Mai 17, 2003


heute wie jeden sonntag: 8.45 uhr pinguin, die sendung mit dem frack. 
diesmal wird folgende herrlich dumme frage beantwortet: warum gibt es nur das Kla4 und nicht das Kla1, 2, 3 oder 5?
via: Kindernetz des SWR
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

der blick aus dem fenster am heutigen morgen: 



die pappeln bluehen. ansonsten ist es ziemlich truebe draussen.

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Kerchemer Bierwoche:  
in kirchheimbolanden findet vom 16. bis 22. juni 2003 die neunte "Kerchemer Bierwoche" statt.

informationen dazu gibt's vom touristikbuero unter 06352-400415.

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Ralf Senftleben hilft mir heute  das katzenklo sauber zu machen.
via: was-will-ich.de
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Freitag, Mai 16, 2003


ein blick aus dem fenster: 



der tag war schoen.
die sonne geht hinter den schornsteinen von schott unter.

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Donnerstag, Mai 15, 2003


das zitat des tages: 
Gesellschaftlich ist kaum etwas so erfolgreich wie die Dummheit, verbunden mit guten Manieren.
(Voltaire)
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Mittwoch, Mai 14, 2003


schoene seiten:  Silke Schümann hat nicht nur welche, sie macht auch welche. hier anschauen. und hier. und da auch:

via: tempalog
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

das zitat des tages 
Die Bürokratie ist ein gigantischer Mechanismus, der von Zwergen bedient wird.
(Honoré de Balzac)
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Montag, Mai 12, 2003


das zitat des tages: 
"Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.
(Saint-Exupery)