<$BlogRSDUrl$>

Sonntag, Juni 22, 2003


Hundertwasser:
  ich habe eine linkliste zu seinen architekturprojekten gefunden: www.bahnhof2000-uelzen.de/architektur/linkliste.htm
via: soulcolors
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

ich habe jetzt auch ein fotolog! 
es ist unter www.fotolog.net/treibgut zu finden.

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Freitag, Juni 20, 2003


sommertraumkino im kinopolis main-taunus: 
vom 19. juni bis 16. juli 2003 zeigt das kinopolis im main-taunus-zentrum noch einmal verschiedene filme, die inzwischen nicht mehr in den kinos laufen:

- Bowling for Columbine
- Kick it like Beckham
- About a Boy
- Nirgendwo in Afrika
- About Schmidt
- Good Bye Lenin!
- Chicago
- Hours
- Das Leben des David Gale
- Solino
- Catch me if you can
- 8 Frauen
- Frida
- My big fat greek wedding
- Nackt
- Sprich mit ihr

den genauen spielplan gibt es unter www.kinopolis.de/mtz/sommertraumkino.

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Fotologging 

ich habe ein bisschen zu diesem thema gestoebert und folgendes gefunden:

fotologs:
PhotoLog - Bilder und Texte
a jolt of reality
mindgutter
fotolog - foto und grafik
psycholog

hoster fuer fotologs:
Fotolog.net

sonstige anbieter im zusammenhang mit fotologs:
Photo Friday - The Weekly Photography Challenge
»photo-blogg.de« - fotos und beitraege zu themen der fotografie

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Glück und Verstand 
Wer mehr Glück
als Verstand haben will,
darf seinen Verstand
nicht seinem Glück
in den Weg stellen.

[Hans Kruppa]

via: pasta::log
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Donnerstag, Juni 19, 2003


geburtstag:  meine mutter waere heute siebzig jahre alt geworden. manchmal kommt es mir heute noch etwas unwirklich vor, dass sie nicht mehr da ist. obwohl sie schon vor anderthalb jahren gestorben ist.



merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

fragebogen fuer geniesser:  ich habe heute vormittag den fragebogen aus der zeit ausgefuellt. die antworten sind auf meiner homepage zu finden. (hier klicken)

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

zitat des tages: 
"Was die Leute gemeinhin ihr Schicksal nennen, sind meist ihre eigenen Dummheiten."
(Arthur Schopenhauer)
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Dienstag, Juni 17, 2003


juristenwitze  hat Silke Schümann bei Joachim Löffler gefunden.
zum beispiel diesen hier:

Eine Hausfrau, ein Buchhalter und ein Anwalt werden gefragt, wieviel 2+2 ist. Die Hausfrau antwortet "Vier!". Der Buchhalter sagt: "Ich denke, entweder 3 oder 4. Lass mich noch mal mit dem Taschenrechner nachrechnen!" Der Anwalt fragt als erstes: "Wieviel wollen Sie, dass es ist?"

via: tempalog
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Montag, Juni 16, 2003


glueck gehabt:  am samstag nachmittag hatte ich bei karstadt die batterie einer uhr wechseln lassen. bezahlt habe ich wohl, aber die uhr hatte ich vergessen. als ich heute wieder hin kam, war meine uhr zum glueck noch da.
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

der lange marsch durch die institution (folge 117 / ende) 
es ist kaum zu glauben: aber heute bin ich endgueltig in mein buero im amt eingezogen, nachdem ich am freitagnachmittag schon weitgehend meine sachen eingeraeumt hatte.
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]