<$BlogRSDUrl$>

Sonntag, Oktober 26, 2003


In den letzten Wochen habe ich angefangen, aus meinen Fotos Bildergalerien zusammenzustellen. Heute konnte ich es nicht mehr abwarten, und habe die ersten Fotos hochgeladen. Besonders gut gefällt mir das Album mit den Aufnahmen aus
Cornwall, die ich in diesem Sommer gemacht habe.

[Erstes Fotoalbum, das ich im Frühjahr schon zusammengestellt habe] Cornwall Landschaft Tiere
schwarzweiss mixed Experimente [Startseite Fotogalerien holger-moller.de]

Da leider mein Webspace bei der Firma, die das "T" rechtlich beansprucht, nicht ausreichte, musste ich vor der Aktion mit den Bildern meine komplette Seite umziehen. Jetzt kann ich mir überlegen, ob ich überhaupt noch weiterhin bei den T-Besitzern bleiben möchte. Homepage woanders. E-Mail-Adresse woanders. Nur für den Internetzugang? Als Gegenargument fällt mir noch ein, dass es geschlagene vier Monate gedauert hat, bevor T-Online in der Lage war, meine Bankverbindung umzustellen. Ich sollte vielleicht bald kündigen, damit ich nächstes Jahr zu Weihnachten t-frei bin.

Gut, wenn man ein bißchen Platz auf Vorrat hat.

merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Mittwoch, Oktober 22, 2003


Das Schreiben verschwindet zwischen den Zeilen des Lebens. Oft genug. Jetzt gerade aber zum Glück nicht.
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Immanuel Kant sagt Schlaues: 
"Die Pflicht gegen sich selbst besteht darin, dass der Mensch die Würde der Menschheit in seiner Person bewahre."

Alles klar?
via: Allgemeine Zeitung Mainz vom 22.10.03
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]        

Was man vor der Arbeit schon alles machen kann:  Sie erfreuen, allein dadurch, dass sie noch länger liegen bleiben kann. Aus einem großen alten Blumenstrauß einen kleinen neuen machen. Brötchen aufbacken und gemütlich frühstücken. Eine gute Idee zum Thema "Schreiben" haben und diese aufregend finden. (Welche, wird hier leider nicht verraten.) Die Küche aufräumen. Zeitung lesen. Den Durst der Pflanzen löschen. Ein Kapitel in einem guten Buch lesen ...
merken   weitersagen      mail    [seitenanfang]